Einzelbewerbe: 3 Stunden & 6 Stunden Lauf

Getreu dem Motto: „Du weißt nicht, wie weit deine Kräfte gehen, bis du es versucht hast!“ ist das Stadtgut Steyr Ultralauf Event nur etwas für die härtesten unter der Sonne.

 

Die tolle Stimmung beim Start/Zieldurchlauf und die vielen Staffelläufer am Streckenrand sorgen für ein unvergessliches Lauferlebnis.

Großen Wert wird auf die Qualität der Veranstaltung gelegt:

  • Die Strecke ist nach AIMS Richtlinien vermessen und somit bestlistentauglich.
  • Bereits zwei Mal (2008 & 2009) wurden in Steyr österreichische Ultralauf Meisterschaften über 100km ausgetragen.
  • Vom 2010 bis 2014 gehörte der 100km Lauf zum österreichischen Ultralauf Cup. Der 50km Lauf war 2013 & 2014 teil dieser Wertung. Der seit 2015 ausgetragene 6h Lauf gehört ebenfalls zum Laufcup!

 

Startgeld 3h Lauf:

  • Anmeldung bis 31. Juli 2018

30,- Euro pro Person

  • Anmeldung bis 09. September 2018

35,- Euro pro Person

  • Nachnennung bis 1h vor dem Start

40,- Euro pro Person

Startgeld 6h Lauf:

  • Anmeldung bis 31. Juli 2018

40,- Euro pro Person

  • Anmeldung bis 09. September 2018

45,- Euro pro Person

  • Nachnennung bis 1h vor dem Start

50,- Euro pro Person


3,- pro Teilnehmer gehen in die Spendenbox der Charity Aktion!

Anmeldung:

Anmeldeschluss:

Sonntag 09. September 2018

Nachnennung bis 1h vor dem Start möglich! 

Der Läufer steht im Mittelpunkt der Veranstaltung:

inkludierte Leistungen:

  • Startersackerl
  • personalisierte Startnummer
  • Verpflegung während der Veranstaltung
  • Zeltplatz
  • Massage
  • Musikunterhaltung entlang der Strecke
  • Schluss-"Seiterl" für diejenigen, die sich beim Schlusssignal auf der Strecke befinden
  • handgefertigte Erinnerungsmedaillen
  • Gutschein für 1 Grillhendl 

 

Verpflegung:

  • Getränke: ISO, Saft, Wasser, Tee, Cola, Red Bull, Apfelsaft, Bier (alk. frei), Suppe,
  • Essen: Äpfel, Bananen, Gurken, Melonen, Kartoffeln, Kuchen, versch. Brotsorten, diverse Riegel, ….

 

Teilnahmeberechtigt:

Ist jeder der sich fit genug fühlt, die Distanz zu bewältigen. Mit und ohne Vereinszugehörigkeit.

 

Startzeiten:

10:00 Uhr Einzel (6h Läufer)
13:00 Uhr Einzel (3h Läufer)

 

Zielschluss für alle ULTRA Bewerbe:

16:00 Uhr (Sirene = STOPP)

 

Strecke:

nach AIMS Richtlinien vermessen, Details hier: Streckenführung

 

Wettkampfregeln:

Schrittmacherdienste sind nicht erlaubt und können zur Disqualifikation führen. Mitlaufen eines Betreuers als Teilnehmer im Publikumslauf ist gestattet! Sportliche Fairness ist Grundsatz. Staffel-TeilnehmerInnen haben Rücksicht auf die langsamer laufenden Ultra-EinzelläuferInnen zu nehmen. Gefährdendes Verhalten kann die Disqualifikation der gesamten Staffel zur Folge haben. Das Mitführen von lauffremden Gegenständen wie Kinderwagen, Schirme und anderes mehr, sind aus Sicherheitsgründen streng verboten. Die Einhaltung der Wettkampfregeln wird von Ordnern überwacht.

 

Altersklassen: lt. ÖLV

WU20 / MU20 1999 und jünger (NEU!)

WH / MH 1989 bis 1998

W30 / M30 1979 bis 1988

W40 / M40 1969 bis 1978

W50 / M50 1959 bis 1968

W60 / M60 1949 bis 1958

W70 / M70 1948 und älter 

 

3er Teamwertung im 6h Lauf

Die drei besten Leistungen (egal ob Mann/Frau) eines Teams/Vereins werden addiert)!

 

Wertung teilnehmerstärkstes Team (Einzel & Staffelbewerbe zusammen!)

Die Gewinner erhalten eine Jause beim Mostheurigen für gesamtes Team!

 

Preise:

  • Pokale für die ersten drei aller Altersklassen!
  • Sonderpreise für die erste drei der Gesamtwertungen Damen und Herren im 3h- und 6h-Lauf

 

Ergebnisliste & Urkunden:

im Internet unter: www.6h-steyr.at

 

Zeltplätze:

Zeltplätze sind für alle Teilnehmer und Betreuer kostenlos vorhanden. Auf den Zeltplätzen gibt es keine Strom- und Wasserversorgung!

Zeitmessung: PENTEK timing mit Champion-Chip

Zeitmessung: Binder Timing mit Champion Chip oder mit Einweg-GREEN-Chip

  

Für Kinder- und Schülerläufe werden mit den Startnummern unentgeltlich orange Chips ausgegeben, die unmittelbar nach den jeweiligen Läufen wieder abgegeben werden müssen. 

 

Die TeilnehmerInnen am Ultralauf, die noch keinen eigenen ChampionChip besitzen, erhalten bei der Startnummernausgabe gegen EUR 3,00 Miete einen GREEN Chip.

 

Von den Zeitmessanlagen werden ausschließlich eigene gelbe Champion-Chips und für diese Veranstaltung ausgegebene orange Chips und GREEN Chips gelesen. Alle anderen und andersfärbigen Chips können nicht verarbeitet werden.

 

Gelbe Chips können weiterhin online über den Shop unter www.pentek-timing.at bestellt werden.

 

Im Sinne des Umwelt- und Recycling-Gedankens ersuchen wir um freiwillige Retournierung des Chips in einer der im Zielbereich aufgestellten Rückgabestellen.

 

 *** OHNE CHIP GIBT ES KEINE ZEITNAHME! ***

Kontakt:

ASKÖ Laufwunder Steyr

Löwengutweg 2, 4400 Steyr

Tel. 0676/4189903 (Hr. Kny Gerald)

www.6h-steyr.at

Sponsoren & Partner

Infrarotkabinen mit Solevernebler und Lichttherapie von GP